Informationen zum CORONA-VIRUS

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
sehr geehrte Vortragende und Kooperationspartner der Anwaltsakademie,

um Ihnen in dieser noch immer herausfordernden Zeit weiterhin die bestmögliche Aus- und Fortbildung zu ermöglichen, erweitern wir laufend unser Aus- und Fortbildungsangebot, auch im digitalen Bereich (LIVE-WEBCASTS, ON DEMAND-WEBCASTS sowie PODCASTS). Die aktuelle Übersicht unseres Seminarangebotes finden Sie unter https://www.awak.at/seminare/.

Information für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen (aktuelle COVID-19-Sicherheitsbestimmungen):

Gemäß aktueller Verordnung der Bundesregierung gibt es aktuell keine Einschränkungen in Bezug auf den Zutritt zu Veranstaltungen.

Verhalten bei Krankheitssymptomen bzw. einem positivem Testergebnis:

Bitte besuchen Sie unsere Präsenzveranstaltungen nur, wenn Sie gesund sind und keine Krankheitssymptome wie z.B. Husten, Schnupfen oder Fieber aufweisen. Bei einem positiven Testergebnis verzichten Sie bitte auf eine Teilnahme an Präsenzseminaren. Anstelle dessen ersuchen wir Sie, das Online-Angebot der Anwaltsakademie in Anspruch zu nehmen.

FFP2-Maske

Das Tragen einer FFP2-Maske ist gemäß Verordnung nicht mehr verpflichtend. Um das Infektionsrisiko zu minimieren, empfehlen wir jedoch weiterhin eine FFP2-Maske während der gesamten Veranstaltung zu tragen.

Sollten Sie zur COVID19-Risikogruppe zählen, liegt es in Ihrem eigenen Ermessen unsere Veranstaltungen zu besuchen. Die Anwaltsakademie kann in diesem Fall keine Haftung übernehmen. Wir freuen uns, Sie sowohl im virtuellen Seminarraum als auch bei unseren Präsenzveranstaltungen begrüßen zu dürfen. Bei etwaigen Rückfragen in Bezug auf COVID-19 kontaktieren Sie uns bitte unter covid19praevention@awak.at.

Wir wünschen Ihnen ein angenehmes Seminarerlebnis!

Ihr Anwaltsakademie-Team

Wien, 25. August 2022