Seminardetails

Referent / in

Univ.-Prof. Dr. Andreas Vonkilch

Univ.-Prof. Dr. Andreas Vonkilch Of Counsel bei Schaffer-Sternad Rechtsanwälte, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
nähere Details

Seminarnummer: 20220704-8

BRUSH UP

WEG-Novelle 2022 und aktuelle Judikatur zum WEG für die anwaltliche Praxis – Neueste Entwicklungen im Bereich des Wohnungseigentumsrechts von DEM Wohnrechtsexperten

Datum

04. Juli 2022

Dauer

6 Stunden / 2 Halbtage

Ort

Wien, Fleming's Conference Hotel Wien/Nähe Westbahnhof, Neubaugürtel 26 - 28, 1070 Wien

Referent/en

Univ.-Prof. Dr. Andreas Vonkilch, Of Counsel bei Schaffer-Sternad Rechtsanwälte, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Seminarbeitrag

EUR 360.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwaltsanwärter
EUR 560.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte und andere Berufsgruppen
Seminarbeitrag inkl. digitaler Seminarunterlagen, ein Mittagessen inkl. Seminargetränke, Kaffeepausen, Konferenzgetränke

Seminarziel

Im „Update Wohnungseigentumsrecht“ werden alle aktuelle Entwicklungen im Bereich des Wohnungseigentumsrechts dargestellt und - insbesondere mit Blick auf die Bedürfnisse der anwaltlichen Praxis - vertiefend erörtert. Darüber hinaus vermittelt das Update - insbesondere zum Auffrischen des Wissens bei „alten Hasen“ und zum vereinfachten Einstieg für „Newcomer“ in diesem Rechtsbereich - auch Basics zum Wohnungseigentumsrecht.
Schließlich wird im Rahmen dieses Seminar die Gelegenheit geboten, Rechtsfragen aus dem unmittelbaren Tätigkeitsbereich der Teilnehmer („Wo der Schuh gerade drückt“) mit DEM Wohnrechtsexperten zu erörtern und auf dessen Expertise zuzugreifen.

Unter anderem behandelt das „Update Wohnungseigentumsrecht“
folgende Themenbereiche:

  • Stand der Judikatur zur Nichtigkeit von WE-Begründungen und deren Folgen
  • Streitfragen zu Geltendmachung von Ansprüchen durch eine Eigentümergemeinschaft und ihre Lösung durch den OGH
  • (Un-)Zulässige Nutzungen und Änderungen von WE-Objekten (z.B.“airbnb“)
  • Willensbildung in Eigentümergemeinschaften
  • Kostentragung auf WE-Liegenschaften
  • Legistischer Ausblick
  • uvm.

Ablauf

Montag, 4. Juli 2022

09.00 - 12.30 (inkl. 30 Minuten Pause)
Korrekte Wohnungseigentumsbegründung und Konsequenzen bei mangelhafter WE-Begründung, Rechtsdurchsetzung durch die Gemeinschaft

14.00 - 17.30 (inkl. 30 Minuten Pause)
Nutzungs- und Änderungsrechte eines Wohnungseigentümers, Willensbildung im Wohnungseigentum, Kostentragung im Wohnungseigentum

Informationen

Das Skript für dieses Seminar wird ausschließlich in digitaler Form bereitgestellt.

Das digitale Skript zu Ihrem gebuchten Seminar steht Ihnen in unserem Kundenportal myawak.at zum Download zur Verfügung. Sollten Sie unser Kundenportal noch nicht nutzen, können Sie sich unter folgendem Link https://my.awak.at/login registrieren.