Seminardetails

Referent / in

Dr. Thomas Hofer-Zeni

Dr. Thomas Hofer-Zeni Rechtsanwalt in Wien
nähere Details

Sen.-Präs. Dr. Andreas Lindner

Sen.-Präs. Dr. Andreas Lindner Senatspräsident des Oberlandesgerichtes in Wien
nähere Details

Seminarnummer: 20220126-9

BRUSH UP

LIVE-WEBCAST: Aktuelle Judikatur des OLG zu Kostenfragen

Datum

26. Jänner 2022

Dauer

3 Stunden / 1 Halbtag

Ort

ONLINE

Referent/en

Dr. Thomas Hofer-Zeni, Rechtsanwalt in Wien
Sen.-Präs. Dr. Andreas Lindner, Senatspräsident des Oberlandesgerichtes in Wien

Seminarbeitrag

EUR 140.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte im 1. Jahr* und Rechtsanwaltsanwärter
EUR 240.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte und andere Berufsgruppen
Seminarbeitrag inkl. digitaler Seminarunterlagen (Download)

Seminarziel

Gegen Kostenentscheidungen der zweiten Instanz ist der Revisionsrekurs gemäß § 528 Abs. 2 Zif. 3 ZPO ausgeschlossen. Der OGH kann daher zu Kostenfragen nur dann Stellung nehmen, wenn im Rahmen eines Honorarprozesses bei entsprechendem Streitwert die Anrufung des Höchstgerichtes möglich ist. In aller Regel ist also das OLG letzte Instanz in Kostenfragen.
Im Referat wird die aktuelle Judikatur des OLG Wien in Kostenfragen dargestellt und werden Chancen aufgezeigt, wo bei unterschiedlicher Judikatur der Senate Änderungen möglich bzw. zu erwarten sind.
Die gravierenden Auswirkungen des neuen § 54 Abs 1a ZPO auf die Kostenbestimmung und die dazu ergangene Rechtsprechung werden ausführlich erläutert.

Ablauf

Mittwoch, 26. Jänner 2022

17.00 - 20.30 Uhr

  • Auflistung der Judikatur des OLG Wien zu Kostenfragen in den letzten Jahren
  • Neue Kostenjudikatur des OGH der letzten 2 Jahre
  • Erörterung uneinheitlicher Judikatur innerhalb verschiedener Senate des OLG, Tendenzen und Zukunftsprognosen, Erörterung von Erfolgsstrategien in Rechtsmitteln

Informationen

Sie erhalten einen Werktag vor Veranstaltungsbeginn einen Link für Ihre Registrierung zu diesem Seminar. Es ist keine weitere Installation eines Software-Programmes oder einer APP erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass Sie eine stabile Internetverbindung (Breitband bzw. stabiles WLAN) benötigen, um eine einwandfreie Übertragung zu gewährleisten.

Das digitale Skript wird Ihnen ca. 48 Stunden vor Beginn des LIVE-WEBCASTS in unserem Kundenportal myawak.at zum Download zur Verfügung gestellt. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, das elektronische Skriptum während des gesamten LIVE-WEBCASTS im Chatroom downzuloaden.

Wir erlauben uns darauf hinzuweisen, dass die Anwesenheit anhand der verbrachten Zeit im digitalen Seminarraum angerechnet wird.