Seminardetails

Referent / in

HR Dr. Andrei Bodis

HR Dr. Andrei Bodis Verwaltungsgerichtshof
nähere Details

Univ.-Prof. MMag. Dr. Christoph Urtz

Univ.-Prof. MMag. Dr. Christoph Urtz Universität Salzburg - Fachbereich für Öffentliches Recht/Finanzrecht; Rechtsanwalt in Wien
nähere Details

Seminarnummer: 20210609-9

Aus-/Fortbildungsseminar

LIVE-WEBCAST: Immobiliengeschäfte und ihre steuerrechtlichen Auswirkungen – Update zur Immobilienertragsteuer, Grunderwerbsteuer und Gerichtsgebühren

Datum

09. Juni 2021

Approbation

2 Halbtage

Ort

ONLINE

Referent/en

HR Dr. Andrei Bodis, Verwaltungsgerichtshof
Univ.-Prof. MMag. Dr. Christoph Urtz, Universität Salzburg - Fachbereich für Öffentliches Recht/Finanzrecht; Rechtsanwalt in Wien

Seminarbeitrag

EUR 280.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte im 1. Jahr* und Rechtsanwaltsanwärter
EUR 560.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte und andere Berufsgruppen
Seminarbeitrag inkl. digitale Seminarunterlage (Download)

Seminarziel

Ziel des LIVE-WEBCASTS ist es, die aktuellsten Entwicklungen im Bereich der Besteuerung betrieblicher und privater Grundstücksveräußerungen, der Grunderwerbsteuer und der Gerichtsgebühren aus der Sicht des Praktikers darzustellen. Dabei werden die neuesten gesetzlichen Änderungen dargestellt und auf aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungspraxis eingegangen (BMF-Erlässe).

Ablauf

Mittwoch, 6. Juni 2021

Einkünfte aus Grundstücksveräußerungen (ImmoESt)

09.00 - 10.30
Legistische Neuerungen der letzten Jahre (JStG 2018, StRefG 2020, KonStG 2020)
Aktuelle Aussagen der Finanzverwaltung (Richtlinien, Erlässe, BMF-Infos usw.)

11.00 - 12.30
Aktuelle VwGH-Judikatur und Auswirkungen für die Praxis

 

Grunderwerbsteuer und Gerichtsgebühren

14.00 - 15.30
Grundlagen – Grunderwerbsteuer und Grundbucheintragungsgebühr (entgeltliche und unentgeltliche Erwerbsvorgänge, Anteilsvereinigung, Anwachsung, Befreiungen, Bemessungsgrundlage, Tarif usw)
Grundbuchseintragungsgebühr – GGG-Richtlinien des BMVRDJ

16.00 - 17.30
Spezialfragen bei der Grunderwerbsteuer (unter Berücksichtigung der Rechtsansichten der Finanzverwaltung)
Case Study Share Deal – grunderwerbsteuerliche Auswirkungen
Einlagen von Grundstücken in Personen- und Kapitalgesellschaften und Umgründungen

Informationen

Sie erhalten einen Werktag vor Veranstaltungsbeginn einen Link für Ihre Registrierung zu diesem Seminar. Es ist keine weitere Installation eines Software-Programmes oder einer APP erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass Sie eine stabile Internetverbindung (Breitband bzw. stabiles WLAN) benötigen, um eine einwandfreie Übertragung zu gewährleisten.

Das digitale Skript wird Ihnen ca. 48 Stunden vor Beginn des LIVE-WEBCASTS in unserem Kundenportal myawak.at zum Download zur Verfügung gestellt. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, das elektronische Skriptum während des gesamten LIVE-WEBCASTS im Chatroom downzuloaden.

Wir erlauben uns darauf hinzuweisen, dass die Anwesenheit anhand der verbrachten Zeit im digitalen Seminarraum angerechnet wird.