Seminardetails

Referent / in

ADir. Anton Jauk Rechtspfleger, Bezirksgericht Graz - West
nähere Details

Dr. Gerald Mader

Dr. Gerald Mader Rechtsanwalt in Graz
nähere Details

Seminarnummer: 20210507-5

Ausbildungsseminar

Exekutionsrecht - Fahrnis- und Gehaltsexekution, Realexekution

Datum

07. Mai 2021 - 08. Mai 2021

Approbation

3 Halbtage

Ort

Graz, Austria Trend Hotel Europa Graz, Bahnhofgürtel 89, 8020 Graz

Seminarleitung

Dr. Gerald Mader, Rechtsanwalt in Graz

Referent/en

ADir. Anton Jauk, Rechtspfleger, Bezirksgericht Graz - West
Dr. Gerald Mader, Rechtsanwalt in Graz

Seminarbeitrag

EUR 435.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte im 1. Jahr* und Rechtsanwaltsanwärter
EUR 870.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte und andere Berufsgruppen
Seminarbeitrag inkl. Seminarunterlagen, ein Mittagessen inkl. Seminargetränke, Kaffeepausen, Konferenzgetränke

Seminarziel

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Exekutionsordnung mit Schwerpunkt auf die darin geregelten Möglichkeiten offene Forderungen einzutreiben, Ansprüche auf Handlungen und Unterlassungen durchzusetzen und zusichern.

Das Durchspielen verschiedener Exekutionsverfahren soll zeigen, welche Aufgaben der Rechtsanwalt als Vertreter des Betreibenden, des Verpflichteten oder eines unbeteiligten Dritten in einem Exekutionsverfahren hat.  Auch die Klagen im Exekutionsverfahren (§§ 35 bis 37 EO), die Aufschiebung der Exekution, die Exekution zur Sicherstellung und einstweilige Verfügungen werden kurz behandelt.

Ablauf

Freitag, 7. Mai 2021

09.00 - 09.30 (MADER)
Themenblock I
Begriffe im Exekutionsverfahren,
der Exekutionstitel
 
09.30 - 10.30 (MADER)
Themenblock II
Exekution zur Erwirkung von Handlungen und Unterlassungen

11.00 - 12.30 (MADER)
Themenblock III
Exekutionsrechtliche Klagen (§ 35 bis 37 EO),
die Aufschiebung der Exekution

14.00 - 15.30 (JAUK/MADER)
Themenblock IV
Die Möglichkeit eine Geldforderung einzutreiben
   
16.00 - 17.30 (JAUK/MADER)
Themenblock V
Der Gang eines Fahrnis-, Gehalts- und Forderungsexekutionsverfahrens
(Zuständigkeiten, Bewilligungsverfahren, Vollzug, Pfändung, Verwertung, Kosten, Verfahrenseinstellung)


Samstag, 8. Mai 2021

09.00 - 09.30 (JAUK/MADER)
Themenblock VI
Exekution zur Sicherstellung, einstweilige Verfügung

09.30 - 10.30 (JAUK/MADER)
Themenblock VII
Anspruchspfändung, Ausländischer Exekutionstitel

11.00 - 12.30 (JAUK/MADER)
Themenblock VIII
a) Das Zwangsversteigerungsverfahren, zwangsweise Pfandrechtsbegründung und Zwangsverwaltung
b) Der Ablauf eines Zwangsversteigerungsverfahrens (Antrag, Bewilligung/Beitritt, Schätzung, Versteigerungsbedingungen, Versteigerung, Forderungsanmeldung/Meistbotsverteilung)