Seminardetails

Referent / in

VPräs. HR Univ.-Lektorin Dr. Patricia Wolf

VPräs. HR Univ.-Lektorin Dr. Patricia Wolf Richterin des ASG in Wien
nähere Details

Seminarnummer: 20210419-9

Aus-/Fortbildungsseminar

LIVE-WEBCAST: Überwachung von Mitarbeitern – Private E-Mail-Nutzung und vieles mehr...

Datum

19. April 2021

Approbation

1 Halbtag

Ort

ONLINE

Referent/en

VPräs. HR Univ.-Lektorin Dr. Patricia Wolf, Richterin des ASG in Wien

Seminarbeitrag

EUR 140.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte im 1. Jahr* und Rechtsanwaltsanwärter
EUR 280.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte und andere Berufsgruppen
Seminarbeitrag inkl. digitale Seminarunterlage (Download)

Seminarziel

Es  werden Fragen zur  Kontrollunterworfenheit des Arbeitnehmers, der Stellung des Betriebsrates, der Zulässigkeit des Eingriffes in die Privatsphäre (Überwachungskameras); technische Überwachungsmöglichkeiten durch die zunehmende Digitalisierung versus rechtliche Zulässigkeit; Schutzpflichten des AGs und die Frage des Vorliegens von Entlassungsgründen, aber auch der Abwehrmöglichkeiten unzulässiger Kontrolle anhand von Judikatur und Schrifttum erörtert.

Ablauf

Montag, 19. April 2021

17.00 - 20.30 Uhr

1. Teil

  • Treue und Fürsorgepflichten des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers (§§16 ABGB; Art 8 EMRK) Kontrollpflichten des Arbeitgebers (§ 8 Urlaubsgesetz)
  • Zulässige Kontrollmaßnahmen – Betriebsvereinbarung (§ 96 Abs 1 Z 3 ArbVG)
  • einzelvertragliche Zustimmung des Arbeitnehmers zu den Kontrollmaßnahmen (§ 10 AVRAG)
  • Vereinbarung betreffend die private Nutzung von Handys, Internet

2. Teil

  • Zulässigkeit von Überwachungsmaßnahmen:
  • Überwachungskameras
  • Telefonsystem
  • whistleblowing
  • Keylogger

3. Teil

  • Entlassungsgründe
  • Schadenersatzansprüche des Dienstgebers
  • Rechte des Arbeitnehmers /Betriebsrates bei unzulässiger Überwachung

Informationen

Sie erhalten einen Werktag vor Veranstaltungsbeginn einen Link für Ihre Registrierung zu diesem Seminar. Es ist keine weitere Installation eines Software-Programmes oder einer APP erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass Sie eine stabile Internetverbindung (Breitband bzw. stabiles WLAN) benötigen, um eine einwandfreie Übertragung zu gewährleisten.

Das digitale Skript wird Ihnen ca. 48 Stunden vor Beginn des LIVE-WEBCASTS in unserem Kundenportal myawak.at zum Download zur Verfügung gestellt. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, das elektronische Skriptum während des gesamten LIVE-WEBCASTS im Chatroom downzuloaden.

Wir erlauben uns darauf hinzuweisen, dass die Anwesenheit anhand der verbrachten Zeit im digitalen Seminarraum angerechnet wird.