Seminardetails

Referent / in

Seminarnummer: 20200326A-8

Fortbildungsseminar

Intensivseminar 'Liegenschaften schaffen Leidenschaften' - Immobilienrecht im anwaltlichen Fokus - Für Rechtsanwaltsanwärter

Datum

26. März 2020 - 28. März 2020

Approbation

6 Halbtage

Ort

Wien, Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel, Ungargasse 60 , 1030 Wien

Referent/en

Seminarbeitrag

EUR 840.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte im 1. Jahr* und Rechtsanwaltsanwärter
Seminarbeitrag inkl. Skript und Catering

Seminarziel

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Österreich hat einen attraktiven Immobilienmarkt, versichern uns Experten regelmäßig: vergleichsweise geringe Risiken, ein stabiles Mietniveau und ein konstantes soziales und wirtschaftliches Umfeld. Gerne übersehen wird in diesen Befunden das solide rechtliche Fundament, auf dem dieser Immobilienmarkt gebaut ist. Eine lange Rechtstradition, verlässliche Rechtspflege und kompetente Beratung sind ebenfalls starke Argumente für Immobilien in Österreich.

Freilich ist dieses Fundament in seiner Struktur durchaus komplex. Gelebter Föderalismus bedeutet eine Fülle an Regelungen auf Gemeinde-, Landes- und Bundesebene. Auch Vertrags- und Steuerrecht wirken in Bau, Erwerb, Verkauf und Vermietung von Liegenschaften hinein. Ohne fundierte Beratung wäre ein solches Rechtsgeschäft wie Autofahren ohne Sicherheitsgurt.

Das AWAK-Intensivseminar gehört bereits zu den Fixsternen am heimischen Fortbildungs-Firmament. Das dreitägige Seminar im stilvollen Ambiente des Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel vermittelt Ihnen die neuesten Tendenzen im Immobilienrecht und präsentiert Ihnen Erfolgsbeispiele aus der Praxis.

Die besten Referenten aus Wissenschaft und Praxis behandeln vertragliche, baurechtliche und steuerrechtliche Fragen und zeigen Konfliktpotenziale rund um Eigentum und Miete von Liegenschaften. Nützen Sie die Möglichkeit zum intensiven fachlichen Austausch und genießen Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen zudem unser Rahmenprogramm.

Wir freuen uns, Sie beim Intensivseminar der Anwaltsakademie begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen
DR. RUPERT WOLFF
Präsident des Österreichischen Rechtsanwaltskammertages

Ablauf

Donnerstag, 26.03.2020

14.00 - 14.30
ERÖFFNUNG
des Seminars durch den Präsidenten der Rechtsanwaltskammer Wien Univ.-Prof. Dr. Michael Enzinger

14.30 - 15.30
DER PERFEKTE KAUFVERTRAG
O. Univ.-Prof. em. Dr. Wolfgang Jelinek, Institut für Zivilverfahrensrecht und Insolvenzrecht – Universität Graz; Autor und Experte in den Rechtsgebieten österreichisches und internationales Zivilverfahrensrecht, Exekutionsrecht und Insolvenzrecht, Liegenschafts- und Kreditsicherungsrecht, Schiedsgerichtsbarkeit

15.30 - 16.30
HAFTUNGSFALLEN FÜR VERTRAGSERRICHTER
Univ.-Lektor Dr. Clemens Völkl, Wirtschaftsuniversität Wien – Abteilung Informations- und Immaterialgüterrecht, Donau-Universität Krems, RA in Wien

16.30 - 17.00
SNACKS IM FOYER

17.00 - 18.00
INSOLVENZ DES VERTRAGSPARTNERS
Dr. Stephan Foglar-Deinhardstein, RA in Wien

18.00 - 19.00
GEWERBEIMMOBILIEN: TÜCKISCHE KLAUSELN
Univ.-Prof. Dr. Andreas Vonkilch, Universität Innsbruck – Institut für Zivilrecht, Of Counsel bei Schaffer-Sternad Rechtsanwälte

 

Freitag, 27.03.2020

09.00 – 10.30
RENAISSANCE VON SUPERÄDIFIKAT UND BAURECHT
Dr. Daniela Witt-Dörring, MRICS, RA in Wien

10.30 – 11.00
SNACKS IM FOYER

11.00 – 12.30
ZIVILRECHTLICHE HERAUSFORDERUNGEN DES DACHAUSBAUS
Mag. Daniel Richter, RA in Wien

12.30 – 14.00
BUSINESS LUNCH IM RESTAURANT

14.00 – 15.00
DIE HÄUFIGSTEN FALLSTRICKE BEI GRUNDBUCHSEINGABEN
Mag. Volker Hornberg, Richter am LG Wiener Neustadt

15.00 – 16.30
UPDATE IMMOBILIENBESTEUERUNG – TEIL 1 EINKOMMENSTEUER (IMMOEST)
Dr. Andrei Bodis, Bundesministerium für Finanzen, Abteilung VI/6, Einkommen- und Körperschaftsteuer
Univ.-Prof. MMag. Dr. Christoph Urtz, Universität Salzburg – Fachbereich Öffentliches Recht / Finanzrecht, RA in Wien

16.30 – 17.00
SNACKS IM FOYER

17.00 – 18.00
UPDATE IMMOBILIENBESTEUERUNG – TEIL 2 UMSATZSTEUER, GRUNDERWERBSTEUER UND GEBÜHREN
Dr. Andrei Bodis
Univ.-Prof. MMag. Dr. Christoph Urtz

18.00 – 19.00
MEINL, IMMOFINANZ, MPC UND WIENWERT HIGH RISK BEI IMMOBILIENAKTIEN, IMMOBILIENFONDS UND IMMOBILIENANLEIHEN
Mag. Michael O. Poduschka, RA in Linz

AB 19.00
VERGNÜGLICHER ABEND
im Restaurant „Motto am Fluss” – Schwedenplatz

 

Samstag, 28.03.2020

09.00 – 10.30
DER LÄSTIGE NACHBAR BEI GERICHT: BÄUME, LÄRM UND ANDERE IMMISSIONEN
Mag. Cornelius Riedl, Richter am Bezirksgericht Favoriten

10.30 – 11.00
SNACKS IM FOYER

11.00 – 12.30
BESITZ VERPFLICHTET: LEITFADEN FÜR BESITZSTÖRUNGS- UND BAUVERBOTSKLAGEN, EV UND EIGENTUMSKLAGEN
Univ.-Prof. Dr. Georg E. Kodek, LL.M. (Northwestern University School of Law), Hofrat des OGH, Wirtschaftsuniversität Wien - Institut für Zivil- und Unternehmensrecht

12.30 – 13.30
BUSINESS LUNCH IM RESTAURANT

Das Seminar endet für Rechtsanwälte am 28.03.2020 um 12.30 Uhr. Der anschließende Business Lunch ist optional. Das Seminar wird für Rechtsanwaltsanwärter fortgesetzt.
Die Teilnehmer wählen am ersten Seminartag den von ihnen bevorzugten Workshop aus:

WORKSHOP I

13.30 – 16.30
KAUFVERTRAG / LIEGENSCHAFT
Dr. Martin Gärtner, RA in Wien

WORKSHOP II

13.30 – 16.30
MIETRECHTSGESETZ: BEFRISTUNG – KÜNDIGUNG – RÄUMUNG
VPräs. HR Univ.-Lektorin Dr. Patricia Wolf, Richterin des ASG Wien