Seminardetails

Referent / in

Univ.-Lektor Dr. Michael M. Pachinger

Univ.-Lektor Dr. Michael M. Pachinger Rechtsanwalt und Partner bei SCWP Schindhelm, Data Protection Lawyer of the Year in Austria
nähere Details

Seminarnummer: 20191112-8

Fortbildungsseminar

Datenschutz-BrushUp: Erfahrungen, Best Practices und aktuelle Neuerungen

Datum

12. November 2019

Approbation

1 Halbtag

Ort

Wien, HOTEL DE FRANCE, Schottenring 3 , 1010 Wien

Referent/en

Univ.-Lektor Dr. Michael M. Pachinger, Rechtsanwalt und Partner bei SCWP Schindhelm, Data Protection Lawyer of the Year in Austria

Seminarbeitrag

EUR 180.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte im 1. Jahr* und Rechtsanwaltsanwärter
EUR 280.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte und andere Berufsgruppen
Seminarbeitrag inkl. Seminarunterlagen, Stehbuffet.

Seminarziel

Die Umsetzung der DSGVO sowie erste Erfahrungen damit, Best Practices und aktuelle Neuerungen sind zentrales Thema dieser Veranstaltung. Weiters werden Spezialthemen wie z. B. Datenschutzverträge etc. behandelt.

Ablauf

Dienstag, 12. November 2019

17.00 - 18.00

• Neuerungen durch die DSGVO und das DSG

  • Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Accountability & Rechenschaftspflicht
  • Rechte der betroffenen Personen
  • Datensicherheit und Data Breach – was tun?

• Umsetzung im Unternehmen

  • Aufbau und Betrieb eines Datenschutzmanagementsystems (DSMS) anhand des Praxisleitfadens zur DSGVO: Datenschutz-Audit, Recht – Organisation – Prozess – IT

18.00 - 18.30

• Spezialthemen und Anwendungsfälle I

  • Datenschutzverträge (Gemeinsame Verantwortung, Auftragsverarbeiter)

19.00 - 20.30

• Spezialthemen und Anwendungsfälle II

  • Datenschutzinformationen am Beispiel Website
  • Bedingungen für die datenschutzrechtliche Einwilligung
  • Datenschutzschutz-Folgenabschätzung (DS-FA)

• FAQ

Informationen

In der Pause wird ein Stehbuffet angeboten.