Anwaltstag 2021

ÖRAK Anwaltstag

ANWALTSTAG 2021
ZUKUNFT DER
RECHTSANWALTSCHAFT

24. bis 26. Juni 2021
Stift Ossiach, Kärnten
www.anwaltstag.at

Veranstalter

RAK Kärnten Aus- und Fortbildungs GmbH, Theatergasse 4, 9020 Klagenfurt

Teilnahmemöglichkeiten

  • Teilnahme vor Ort in Kärnten: Stift Ossiach (Stift Ossiach 1, 9570 Ossiach) LEIDER AUSGEBUCHT!
  • Teilnahme digital via LIVE-Stream

Approbation

3 Halbtage

Teilnahmegebühr

EUR 60,00 (exkl. 20% USt.), unabhängig von der Anzahl der besuchten Veranstaltungsteile
EUR 30,00 (exkl. 20% USt.) für Begleitpersonen (nur für Abendveranstaltungen; max. eine Begleitperson pro TeilnehmerIn)

Stornierungen sind bis zum 2. Juni 2021 kostenfrei möglich.

Der Österreichische Anwaltstag – die jährliche Fachtagung der österreichischen Rechtsanwaltschaft – findet von 24. bis 26. Juni 2021 zum Thema "Die Zukunft der Rechtsanwaltschaft" in Ossiach, Kärnten statt. Es erwarten Sie spannende Fachvorträge, Workshops sowie Aus- und Fortbildungsseminare mit hochkarätigen Vortragenden.

Alle Informationen zur Veranstaltung sowie Reservierungsformulare für Hotelzimmer in der Umgebung des Stiftes Ossiach finden Sie unter www.anwaltstag.at (bitte beachten Sie die Reservierungsfristen). Die Einladung zum Anwaltstag 2021 können Sie hier abrufen.

Bei Fragen zur Organisation sowie zu den Teilnahmebedingungen des Anwaltstages 2021 kontaktieren Sie bitte anwaltstag@oerak.at oder +43-1-535 12 75 16. Bei etwaigen Rückfragen zum Anmeldeprozess wenden Sie sich bitte an anwaltstag2021@awak.at.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veranstalter: RAK Kärnten Aus- und Fortbildungs GmbH, Theatergasse 4, 9020 Klagenfurt

Programm

Donnerstag, 24. Juni 2021

17.00 Uhr
Die Zukunft der Rechtsanwaltschaft - Eröffnung und Festvortrag

Alban Berg Konzertsaal (Stift Ossiach 1, 9570 Ossiach)

Begrüßung durch den Präsidenten der Rechtsanwaltskammer für Kärnten Univ.-Prof. Dr. Gernot Murko
Eröffnung durch den Präsidenten des Österreichischen Rechtsanwaltskammertages Dr. Rupert Wolff
Festvortrag des Präsidenten der Slovenian Bar Association Roman Završek, MSc

Musikalische Umrahmung durch das Duo Masis (Anna Hakobyan – Violine | Karen Asatrian – Piano)

20.15 Uhr
Get Together – Dinner, Drinks & Musik

Stiftsschmiede Ossiach (Ossiach 4, 9570 Ossiach)

Freitag, 25. Juni 2021

09.00 Uhr
Workshops zur Zukunft der Rechtsanwaltschaft

(Stift Ossiach 1, 9570 Ossiach)

"Die Frau in der Rechtsanwaltschaft – ein Beruf mit Zukunft!"
Moderation: Dr. Alix Frank-Thomasser, Rechtsanwältin in Wien

  • MMag. Dr. Elisa Florina Ozegovic, LL.M., Rechtsanwältin in Feldkirchen in Kärnten
  • VP RA Dr. Marcella Prunbauer-Glaser, ÖRAK Vizepräsidentin, Rechtsanwältin in Wien
  • Mag. Marlene Spenger, Rechtsanwaltsanwärterin in Mattersburg

"Legal Tech: Auf dem Weg zum digitalen Rechtsanwalt?"
Moderation: Mag. Sophie Martinetz, Gründerin & Geschäftsführerin Seinfeld Professionals

  • Mag. Franz Müller, Rechtsanwalt in Kirchberg am Wagram
  • Mag. Philipp Reinisch, Rechtsanwalt in Wien
  • Prof. Dr. Christian Wolf, Geschäftsführender Leiter Institut für Prozess- und Anwaltsrecht, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

"Erwartungen und Bedürfnisse der Klientinnen und Klienten"
Moderation: Univ.-Prof. Dr. Gernot Murko, Präsident der Rechtsanwaltskammer für Kärnten

  • Jürgen Mandl, MBA, Präsident der Wirtschaftskammer Kärnten
  • Dr. Peter Resetarits, ORF
  • Dr. Susanne Riess, Vorstandsvorsitzende Wüstenrot AG

12.30 Uhr
Mittagsbuffet

Stiftsrestaurant Cafe allegro
(Stift Ossiach 1, 9570 Ossiach)

13.30 Uhr
Seminare zur Aus- und Fortbildung

(Stift Ossiach 1, 9570 Ossiach)

"Judikaturrundschau Zivilrecht"

  • Univ.-Prof. Dr. Stefan Perner, Wirtschaftsuniversität Wien
  • Univ.-Prof. Dr. Martin Spitzer, Wirtschaftsuniversität Wien

"Update Unternehmens- und Gesellschaftsrecht"

  • Univ.-Prof. Dr. Friedrich Rüffler, Universität Wien

"Insolvenzrecht – Neues vom OGH"

  • Hon.-Prof. Dr. Elisabeth Lovrek, Präsidentin des OGH

17.00 Uhr
Die Zukunft der Rechtsanwaltschaft – Was nun?

Alban Berg Konzertsaal
(Stift Ossiach 1, 9570 Ossiach)

Zusammenfassung, Ausblick und Schlussworte durch den Präsidenten des Österreichischen Rechtsanwaltskammertages Dr. Rupert Wolff und den Präsidenten der Rechtsanwaltskammer für Kärnten Univ.-Prof. Dr. Gernot Murko

19.00 Uhr
Wine & Dine

Stiftsrestaurant Cafe allegro
(Stift Ossiach 1, 9570 Ossiach)

Samstag, 26. Juni 2021

09.30 Uhr
Prüfungsfrühstück für Rechtsanwaltsanwärterinnen und Rechtsanwaltsanwärter

Stiftsrestaurant Cafe allegro
(Stift Ossiach 1, 9570 Ossiach)

Die Teilnahme am Anwaltstag 2021 ist sowohl physisch vor Ort als auch digital via Live-Stream ausschließlich nach vorheriger, bestätigter Anmeldung möglich. Bitte wählen Sie im Zuge der Anmeldung die von Ihnen bevorzugte Teilnahmeoption. Eine verbindliche Anmeldung ist für die Teilnahme an jedem einzelnen Veranstaltungsteil erforderlich (Auswahl eines Workshops und eines Seminars).

Für Rechtsanwaltsanwärterinnen und Rechtsanwaltsanwärter wird die Teilnahme am gesamten Anwaltstag im Ausmaß von drei Halbtagen approbiert, wenn die Eröffnungsveranstaltung und jeweils ein Workshop und ein Seminar besucht werden. Der Besuch je eines Veranstaltungsteils (Eröffnung, Workshop, Seminar) wird im Ausmaß je eines Halbtages approbiert. Die Teilnahme ist sowohl physisch vor Ort als auch digital via Live-Stream möglich.

Alle Informationen zur Veranstaltung sowie Reservierungsformulare für Hotelzimmer in der Umgebung des Stiftes Ossiach finden Sie unter www.anwaltstag.at (bitte beachten Sie die Reservierungsfristen).

zur Anmeldung

Anmeldung digital via Live-Stream

Teilnahmebedingungen

Teilnahmegebühr pro Person: EUR 60,-- zzgl. USt (unabhängig von der Anzahl der besuchten Veranstaltungsteile). Teilnahmegebühr für Begleitpersonen (nur für Abendveranstaltungen; max. eine Begleitperson pro TeilnehmerIn): EUR 30,-- zzgl USt.

Stornierungen sind bis zum 2. Juni 2021 kostenfrei möglich. Aus organisatorischen Gründen kann im Falle einer späteren Stornierung die Teilnahmegebühr nicht rückerstattet werden. Sollte eine physische Teilnahme trotz vorheriger Anmeldung aufgrund behördlicher Vorgaben nicht möglich sein, gilt die Anmeldung automatisch für eine digitale Teilnahme.

Die Einhaltung aller zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen behördlichen Sicherheits- und Präventionsvorgaben iZm Covid-19 wird selbstverständlich sichergestellt. Über Zugangsvoraussetzungen (beispielsweise negativer Antigen- bzw. PCR-Test, FFP2-Maske) halten wir Sie informiert und weisen darauf hin, dass die maximal zulässige TeilnehmerInnenzahl kurzfristigen Änderungen unterworfen sein kann. Die Möglichkeit einer kostenlosen Testung auf SARS-CoV-2 wird allen angemeldeten TeilnehmerInnen vor Ort zur Verfügung gestellt werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass im Rahmen der Veranstaltung Fotos und/oder Videos angefertigt werden und zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können. Informationen zum Datenschutz erhalten Sie unter www.rechtsanwaelte.at/impressumdatenschutz oder +43-1-535 12 75 0.

Sponsoren

Logo Erste Sparkasse

Logo Advokat
Logo AWAK
Logo Compass Gruppe

Logo EDV2000
Logo Facultas
Logo Lexis Nexis
Logo Manz
Logo Verlag Österreich
Logo ACP (JurXPERT)