E-LEARNING PORTAL: WEBCASTS

TRAILER

 

ALL-IN-ONE

ARBEITSRECHT

 

 

 

 

SEMINARNUMMER

 

OS2017019-9


DAUER

133 Minuten


NUTZUNGSDAUER

60 Tage ab Buchungsdatum

Sie entscheiden selbst:

• wie oft Sie das Seminar ansehen

• wann und wie oft Sie unterbrechen

• oder auch die eine oder andere Stelle wiederholen wollen


REFERENT

Mag. Andrej Mlecka

RA in Wien


SEMINARINHALTE

MODUL I:

AusgewÄhlte Neuerungen im Arbeitsrecht

Das Modul „Ausgewählte Neuerungen im Arbeitsrecht“ liefert ein Update im Arbeitsrecht und verschafft einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen sowie geplante legistische Vorhaben. Behandelt wird vor allem das Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz sowie das Wiedereingliederungsteilzeitgesetz.

 

MODUL II:

AVRAG-Novelle / Arbeitsvertragsklauseln neu

Das Modul „AVRAG-Novelle / Arbeitsvertragsklauseln neu“ erörtert die jüngste AVRAG-Novelle und widmet sich der Neuregelung diverser Arbeitsvertragsklauseln sowie aktueller Fragen, zB zur Pauschalentgeltvereinbarung oder der Verfallsklausel.

 

MODUL III:

Gleichbehandlung / Diskriminierung / Mobbing

Dieses Modul gibt anhand ausgewählter Entscheidungen einen Ein- und überblick zu den brisanten Themen Gleichbehandlung, Diskriminierung und Mobbing am Arbeitsplatz. Die vor allem von der Rechtsprechung entwickelten Grundsätze werden mittels aktueller Judikatur erörtert.

 

MODUL IV:

Beendigung von Arbeitsverhältnissen –

aktuelle Judikatur und ausgewählte Fragen

Das Modul IV setzt sich mit den unterschiedlichen Endigungsmöglichkeiten eines Arbeitsverhältnisses und diesbezüglich ausgewählter Problemstellungen unter Heranziehung der jüngsten Rechtsprechung auseinander.


STAND

17.03.2017


SEMINARTYP

Video-Webcast


PREIS

€ 120,00 exkl. USt inkl. Seminarunterlagen (Download)


HALBTAGE

Besuche von Webcasts in der kumulierten Dauer von 180 Minuten werden mit 1 Halbtag gemäß §§ 36 iVm 35 Abs 2 RL-BA 2015 angerechnet. In der Bestätigung der Seminarteilnahmen erscheint der Webcast spätestens 24 Stunden nach dem ersten Besuch.

 

 

Bitte beachten Sie die AGB der Anwaltsakademie.

 

Weitere Webcasts